Abendmusik zum Beginn der Fastenzeit

Sonntag, 26. Februar - 17 Uhr
Maria Himmelfahrt Jona

Weitere Vorführungen: Für Info-Flyer bitte hier klicken

mit Werken von Johann Sebastian Bach, Fanny Hensel-Mendelssohn, Clara Schumann und einer Aufführung von

Frauen – Leben – Fragmente

Ein musikalisch poetisches Spiel mit Musik von Margrit Schenker (*1954)

 

Es wirken mit:
Catriona Bühler, Sopran
Margrit Schenker, Akkordeon und Orgel
Esther Hobi–Schwarb, Orgel,
Esther Rüthemann, Sprecherin
Daniela Riedener, Schauspielerin

 

Die fünf Frauen Catriona Bühler (Sopran), Margrit Schenker (Akkordeon und Orgel), Esther Hobi–Schwarb (Orgel), Esther Rüthemann (Sprecherin), Daniela Riedener (Schauspielerin) laden sehr herzlich zu einem Konzertabend zum Beginn der Fastenzeit ein.

Sie freuen sich besonders, das anlässlich des Kirchenklangfestivals cantars 2022 in Einsiedeln uraufgeführte poetische Spiel Frauen – Leben – Fragmente, mit Musik von Margrit Schenker, erklingen zu lassen. Ausgehend von einer Idee der sardischen Künstlerin Maria Lai, beschäftigt sich das Stück mit dem Thema der Verbundenheit aller Menschen miteinander. Symbolisch dargestellt wird diese Verbundenheit mit einem langen, weissen Stoffstreifen, welcher das Stück als „roter“ Faden durchzieht. Frauen aus allen Zeiten mit ihren Erfahrungen, ihrer Gottsuche kommen zu Wort: biblische Frauen, die Prophetin Hanna, Moses Schwester Mirjam und Maria Magdalena, die Jüdin Etty Hillesum und die Schweizer Benediktinerin und Dichterin Silja Walter.

Musik von Johann Sebastian Bach und Lieder der Komponistinnen Fanny Hensel-Mendelssohn und Clara Schumann laden alle Interessierten ein, Innezuhalten und sich auf die Klangwelten verschiedener Zeiten einzulassen.

Ansprechpartner

Esther Rüthemann

Seelsorgerin
Friedhofstrasse 2
8645 Jona

Telefon: 055 225 78 34

E-Mail: esther.ruethemann@krj.ch


Weiteres aus dem Gemeindeleben