Frauen–Leben–Fragmente

Samstag, 2. Juli - 14 Uhr
Jugendkirche Einsiedeln
Ein musikalisch poetisches Spiel mit Musik

Uraufführung in der  JUGENDKIRCHE Einsiedeln

Für detaillierte Infos: hier klicken

Ein musikalisch poetisches Spiel mit Musik von Margrit Schenker (*1954)

Catriona Bühler, Sopran
Margrit Schenker, Akkordeon und Komposition
Esther Hobi–Schwarb, Orgel,
Esther Rüthemann, Sprecherin
Daniela Riedener, Schauspielerin

Am Beginn des Projektes Frauen – Leben – Fragmente stand die Anfrage des Organisationskomitees von cantars Einsiedeln an die Theologin Esther Rüthemann zur Gestaltung eines Programmpunktes zum Thema Frauen im Rahmen des Kirchenklangfestivals cantars.
E. Rüthemann ist 2016 für das Anliegen der Frauen in der Kirche nach Rom gepilgert. In einer Zusammenarbeit mit den beiden Musikerinnen Margrit Schenker und Esther Hobi-Schwarb entstand in der Folge die Konzeption des Stückes Frauen – Leben – Fragmente.


Weiteres aus dem Gemeindeleben