Gebetswoche zur Einheit der Kirche

Sonntag, 23. Januar - 10 Uhr
Evang.-ref. Kirche Rapperswil

Wir feiern gemeinsam mit der reformierten Kirche.

Der Gottesdienst in Kempraten entfällt.

Motto: Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten (Mt 2,2)

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar oder zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten gefeiert.

„Die Ökumene lebt davon, dass wir Gottes Wort gemeinsam hören und den Heiligen Geist in uns und durch uns wirken lassen. Kraft der dadurch empfangenen Gnade gibt es heute vielfältige Bestrebungen, durch Gebete und Gottesdienste die geistliche Gemeinschaft zwischen den Kirchen zu vertiefen und für die sichtbare Einheit der Kirche Christi zu beten.“
Charta Oecumenica, Leitlinie 5

 


Weiteres aus dem Gemeindeleben