Kirchbürgerversammlung

Urnenabstimmung
Sonntag, 17. Mai 2020

Gemäss geltenden Weisungen des Bundesamts für Gesundheit kann die Kirchbürgerversammlung am Donnerstag, 2. April 2020, nicht durchgeführt werden. Der Kirchenverwaltungsrat hat entschieden, gemäss Gemeindegesetz Art. 52, Abs. 1, über die unaufschiebbaren Traktanden in einer Urnenabstimmung zu befinden.

Am Sonntag, 17. Mai 2020, wird entsprechend mittels Urnenabstimmung über folgende Geschäfte abgestimmt:

  • Jahresrechnung 2019
  • Verwendung des Ertragsüberschusses
  • Budget 2020
  • Steuerfuss für das Jahr 2020

Das Stimmmaterial wird vorgängig zur Abstimmung rechtzeitig in alle katholischen Haushalte zugestellt.

Ausnahmsweise und in Übereinstimmung mit kantonalen Verordnungen ist keine persönliche Stimmabgabe an der Urne möglich, weder am Abstimmungssonntag noch vorgängig. Die Stimmabgabe erfolgt ausschliesslich brieflich.

 

>> Amtsbericht 2019 herunterladen

Geschäftsstelle und Sekretariat geschlossen

Zum Schutz unserer Mitarbeitenden und in Übereinstimmung mit den Weisungen des Bundes müssen wir das Sekretariat der Seelsorge und die Büros der Verwaltung der Kath. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona im Kirchgemeindehaus bis auf weiteres für Laufkundschaft leider schliessen.

Wir bitten Sie um Verständnis. Selbstverständlich sind unsere Seelsorger aber für Sie da und wir laden Sie ein, telefonisch mit uns in Kontakt zu treten.

Sekretariat | 055 225 78 00

Verwaltung | 055 225 78 40

 

 


Weiteres aus dem Gemeindeleben