auf Bethlehem zu

auf Bethlehem zu

Begegnung mit Josef

Datum/Zeit
30.11.2020
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Jona Maria Himmelfahrt


Nach Bethlehem aufbrechen heisst, bereit sein für alles was kommt!

Programm zum Runterladen: Adventsprojekt

Auch dieses Jahr organisiert der Pfarreirat Jona ein Projekt zur Einstimmung auf Weihnachten. Nach Bethlehem aufbrechen, heisst bereit sein, für alles, was kommt. Zu ungelegener Zeit mussten Maria und Josef aufbrechen, um sich in der Davidstadt einschreiben zu lassen – dabei kam es zu überraschenden Begegnungen.

Bis an Weihnachten gibt es 13 unterschiedliche Begegnungen. Die Bilder dazu wurden von Wisy Vorburger gemalt und sind ab dem 1. Advent in der katholischen Kirche in Jona zu sehen. Sie sollen zum Nachdenken anregen:
Wie zeigt sich Bethlehem in Rapperswil-Jona?
Was hat König Herodes mit unserer Regierung zu tun?
Wie betrifft mich Weihnachten?

Die Anlässe dauern jeweils 30 Minuten oder finden während des Gottesdienstes statt.

Ansprechpartner

Esther Rüthemann

Seelsorgerin
Friedhofstrasse 2
8645 Jona

Telefon: 055 225 78 34

E-Mail: esther.ruethemann@krj.ch


Weiteres aus dem Gemeindeleben