Trauergruppen

Wenn Geburt und Tod zusammenfallen...
TrauerCafé Lichtblick

Trauercafé Lichtblick

Freitags, jeweils 09.00 – 10.30 Uhr – im Raum „Begegnung“

im Evangelischen Zentrum Rapperswil, Zürcherstrasse 14

 

Das Trauercafé Lichtblick entstand aus Impulsen von Menschen, die sich nach dem Tod eines geliebten Menschen einen solchen Ort gewünscht hätten. Einen Ort, an dem man sich mit seinem Schmerz angenommen fühlt, einen Ort, an dem eine kurze Auszeit in einer schweren Zeit möglich ist, einen Ort, an dem Menschen sich gegenseitig unterstützen!

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass im Trauercafé immer wieder kleine und grosse Lichtblicke entstehen werden. Das Trauercafé wird von einem ökumenischen Team geleitet.

Ansprechpersonen sind:

– Pfarrerin Katharina Hiller (reformiert: 055 220 52 47)

– Diakon Urs Bernhardsgrütter (katholisch: 055 225 78 22)

Trauercafe 2017

 

Um das traurige Ereignis Ihres totgeborenen Kindes zu verarbeiten, bieten wir Ihnen ein Ritual oder einen Gottesdienst an. Es besteht die Möglichkeit einer Bestattung auf dem Friedhof Ihrer Pfarrei. Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger sind für Sie da. Sie erreichen uns über die Seelsorgeeinheiten und Kirchgemeinden oder über das jeweilige Pfarramt.

Esther Rüthemann / 055 225 78 34

Jährlich findet am dritten Sonntag im März um 17.00 Uhr ein ökumenischer Trauergottesdienst in der kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Jona statt. Dazu sind alle eingeladen, die in ihrem Herzen einen besonderen Platz für ein Kind haben, das zu früh starb.

 

 

Ansprechpartner

Urs Bernhardsgrütter

Diakon

Rebhalde 3
8645 Jona

Telefon: 055 225 78 22

E-Mail: urs.bernhardsgruetter@krj.ch

Esther Rüthemann

Pastoralassistentin
Friedhofstrasse 2
8645 Jona

Telefon: 055 225 78 34

E-Mail: esther.ruethemann@krj.ch


Weiteres aus dem Gemeindeleben