Minis Bollingen

Wie kann ich dabei sein?

Nach der Erstkommunion ist es jederzeit möglich, Ministrantin oder Ministrant zu werden!
Melde Dich einfach bei Bernhard Fürer: Mail / 055 212 13 08

Was ist ein Ministrant, resp. eine Ministrantin und was gibt es zu tun?
Zuerst: Ein Ministrant ist ein junger Mensch, der von Jesus begeistert ist. Als solcher ist er bereit, Christus zu ‚dienen‘. Das Wort ‚Ministrant‘ kommt vom lateinischen Wort ‚ministrare‘ und heisst so viel wie ‚dienen‘. Konkret: Ein Ministrant hilft bei der Gestaltung der Gottesdienste mit.

Wie oft ist das der Fall? – Der Ministrant entscheidet selbst, wie oft er ministrieren will. Er teilt sich online (via Login im Internet) direkt selber im Ministrantenplan ein. Ministriert wird an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) und an Hochfesten.

Der einzelne Ministrant ist Teil einer grösseren Gruppe: In Jona sind wir eine Ministrantenschar von ungefähr 30 jungen Menschen von 9 – 20 Jahren.

In welchen Kirchen wird ministriert: Die Ministranten-Einsätze der Minis von Jona sind in der Kirchen von Jona, Busskirch und Wagen.

Unter dem Jahr gibt es diverse Ministrantenanlässe, die von den Minileiterinnen und –leitern organisiert werden.
Jedes Jahr gibt es ein Herbstlager.
Die grösseren Minis gehen 1x in ihrer Karriere auf eine Romreise.