Buchvernissage “Vier Pilger – ein Ziel”

im Lassalle-Haus im Kloster Menzingen

Datum/Zeit
04.06.2015
19:30 - 21:00 Uhr


musikalisch umrahmt von Andreas Hugenmatter und Yannic Lüönd

zu Fuss nach Jerusalem

zu Fuss nach Jerusalem

Seit vier Jahren sind die Jerusalempilger Christian Rutishauser, Franz Mali, Esther Rüthemann und Hildegard Aepli zurück in der Schweiz. Sie werden immer wieder angefragt, ihre Bildervorträge zu halten und andere an den Pilgererfahrungen teilhaben zu lassen. Das im Echter Verlag neu erschienene Buch «Vier Pilger – ein Ziel» nimmt diese lebendige Erzählweise auf. Es ist aus den Beiträgen entstanden, die während des Pilgerns im Blog veröffentlich, und aus Texten, die rückblickend geschrieben wurden. Es lässt alle vier Pilger auf je ihre Weise zu Wort kommen zu Themen wie Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft, Spiritualität (und Sinn) des Pilgerns, Unterkünfte, Krisen und Begegnungen. Das Buch bringt die starke Verwurzelung der vier Pilger in der ignatianischen Spiritualität zum Ausdruck als etwas, das sie bis heute unterwegs sein lässt für Frieden und den Dialog mit anderen Religionen.

Ansprechpartner

Esther Rüthemann

Seelsorgerin
Friedhofstrasse 2
8645 Jona

Telefon: 055 225 78 34

E-Mail: esther.ruethemann@krj.ch


Weiteres aus dem Gemeindeleben