Sonntags-Gottesdienst

Sonntags-Gottesdienst

mit Renate von Rotz

Datum/Zeit
18.04.2021
9:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kempraten St. Franziskus


Wort- und Kommunionfeier

Einführung  weiterer Sonntags-Gottesdienstes

Seit mehreren Wochen gilt bei unseren Gottesdiensten eine Beschränkung von maximal 50 Gläubigen – in den kleineren Kirchen und Kapellen ist die Anzahl der Gottesdienstbesucher auf 30 limitiert. Daran hat sich auch durch die neue Corona-Verordnung des Bundesrates nichts geändert.

Nun merken wir aber seit einiger Zeit, dass wir bei einigen Gottesdiensten eine grösser werdende Zahl von Gläubigen abweisen müssen, um die vorgeschriebene Grenze von 50 Personen einzuhalten.

Auf das (an sich erfreuliche) wachsende Bedürfnis nach der Teilnahme an Gottesdiensten reagieren wir nun wie folgt:

  1. Wir bitten, die Vorabendmesse in der Franziskuskirche (Samstag, 18.30 Uhr) für einen Gottesdienstbesuch in Betracht zu ziehen. Dort hat es regelmässig noch Platz für Gläubige.
  2. Wir führen für die Zeit der Corona-Beschränkungen zwei weitere regelmässige Sonntags-Gottesdienste ein:
    –> Sonntag, 09.00 Uhr, Pfarrkirche St. Franziskus Kempraten
    –> Sonntag, 17.00 Uhr, Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Jona.

Die Gottesdienstordnung an Wochenenden sieht nun folgendermassen aus:

Samstag (Vorabend):
17.00 Uhr: Maria Himmelfahrt Jona
18.30 Uhr: St. Franziskus Kempraten

Sonntag:
8.30 Uhr: St. Pankraz Bollingen
9.00 Uhr: St. Franziskus Kempraten
9.00 Uhr: St. Martin Busskirch
10.30 Uhr: St. Johann Rapperswil
10.30 Uhr: St. Franziskus Kempraten
10.30 Uhr: Maria Himmelfahrt Jona
17.00 Uhr: Maria Himmelfahrt Jona
19.00 Uhr: St. Wendelin Wagen (nur 1. Sonntag/Monat)

Weiterhin gilt unverändert:
Wer seelsorgerliche Hilfe in Anspruch nehmen möchte (Gespräche, Beichte, Kommunionempfang, Krankensalbung etc.), möge sich ungeniert und jederzeit bei uns melden. Werktags und vormittags via Sekretariat: 055 225 78 00 | Mail.
Ansonsten ist über das Notfalltelefon 055 225 78 55 rund um die Uhr ein Seelsorger zu erreichen.

 


Weiteres aus dem Gemeindeleben