Jugend

Dabei sein - nichts verpassen

Wir räumen auf …in Rapperswil-Jona!

Flyer zum Runterladen: 2020 Clean Up Day Info

Wir zeigen soziales Engagement, weil es uns nicht egal ist, wenn in unserer Stadt Abfall herumliegt.

Samstag, 12. September – 09.00 – 12.00 Uhr
Treffpunkt: Tüchi-Spielplatz Rapperswil
Ende nach dem Mittagessen: 13.30 Uhr

Im Anschluss: Mittagessen im Forum St. Johann Rapperswil
Anmeldung bis 2. September bei Luisa Musumeci
luisa.musumeci@krj.ch | 079 612 07 68

 

 

Gottesdienst 2.0

jeweils am 4. Sonntag im Monat (ausser während der Ferien)
Kirche St. Johann Rapperswil

Ein Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene
Wir beten, singen und hören Gottes Wort aus der heiligen Schrift.
Kontakt: Jutta Schubiger

 

 

Gesprächsmöglichkeit

in Kempraten: Urs Bernhardsgrütter / 055 225 78 22

in Jona: Luisa Musumeci / 079 612 07 68

Jugend-Treff

im Jugendraum im Kirchgemeindehaus Jona

immer freitags − 18.30 Uhr – 21.00 Uhr

junge Menschen ab der 5. Klasse können
…Zeit zusammen verbringen − tratschen − chillen
Kontakt: Luisa Musumeci | 079 612 07 68

 

Programm zum Runterladen: Was geht?

 Speziell im September

Freitag, 18. September ― PingPong-Turnier
Kosten-Beitrag: Fr. 2.-

Samstag, 19. September ― Graffiti-Workshop
für Oberstufenschüler*innen
Wir pimpen den Jugendtreff auf!
Kosten-Beitrag: Fr. 15.-

 

Girls only: 14-17 Uhr im Kirchgemeindehaus Jona
NUR für Mädchen – ab der 5. Klasse

19. August 2020: Wir mixen CockTAILS

16. September 2020:  Kleidertausch

21. Oktober 2020: Wir tanzen ZUMBA und trinken gesunde Smoothies

18. November 2020: Buttons stanzen

09. Dezember 2020: Wir verzieren Lebkuchen …und essen sie auch

 

 

Kirchliches Praktikum im Ausland

Auslandeinsatz Flyer zum Runterladen.

Ansprechpartner

Maria Luisa Musumeci

Jugendarbeit
St. Gallerstrasse 61
8645 Jona

Telefon: 055 210 39 42

E-Mail: luisa.musumeci@krj.ch

Jutta Schubiger

pastorale Mitarbeiterin
Herrenberg 45
8640 Rapperswil

Telefon: 055 225 78 13

E-Mail: jutta.schubiger@krj.ch


Weiteres aus dem Gemeindeleben